Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Maßgeschneiderte Tools für individuelle Lösungen

    Die BBA ist Ihr Spezialist für webbasierte individuelle Softwarelösungen und Tools im Bereich Geoinformationssysteme (GIS), bevorzugt auf der Basis von Open Source.

    Für unsere Arbeit an Ihrem Projekt erarbeiten wir Softwarelösungen und Tools, die ein interaktives Arbeiten mit (Geo-)Informationen ermöglichen.

    Wir nutzen diese Lösungen für die effiziente und qualitativ hochwertige Bearbeitung Ihres Projekts, stellen sie aber auch für Sie bereit.

    Daten-Analysen

    Mit einem Klick zum Überblick

    Mit unseren Analyse-Dienstleistungen und maßgeschneiderten GIS-Tools haben Sie den räumlichen Überblick über Ihr Projekt. Wie viele Haushalte sind in einem Gebiet bereits mit Glasfaser versorgt? Wie viele Gewerbe darin noch nicht? Wie sieht der gedachte Trassenverlauf in der Strukturplanung aus? Welche Rohrverbände und Kabel sind auf einzelnen Trassenzügen zu verlegen? Unsere GIS-Tools liefern Ihnen schnell und problemlos den nötigen räumlichen Ein- und Überblick für Ihr Projekt.

     

     

    Wir haben speziell für diesen Anwendungsbereich ein Tool entwickelt, das Ihnen und uns eine bestmögliche Datenanalyse und -aufbereitung erlaubt.

    In einem gestuften datenbankgestützten Prozess reichern wir die katasterbasierten Adressdaten mit den Versorgungsdaten der verschiedenen Netzbetreiber an.

    Sie erhalten damit einen detaillierten Überblick über Ihr Projektgebiet. Und Sie haben die Möglichkeit, relevante Adressen für ein mögliches Fördergebiet oder eine FTTB/H Kostenschätzung direkt zu ermitteln.

    Wir betreiben verschiedene Web-GIS-Lösungen mit eigens entwickelten Zusatzfunktionen, in denen wir Ihnen Daten bereitstellen (z.B. FTTB-Planungen). Diese Daten können Sie nach Bedarf bearbeiten und ergänzen. So geht digital!

    Wir sorgen für Ihren einfachen Zugang zu räumlichen Daten. Für die schnelle und flexible Auswertung und Visualisierung von Versorgungsanalyseergebnissen, haben wir ein lokales, browserbasiertes GIS-Tool entwickelt. So benötigen Sie weder komplexe Desktop-GIS-Programme noch müssen Sie Ihre Daten in der Cloud speichern.

    Wir erstellen Ihnen schnell und einfach eine Webseite, auf der Sie über den Fortschritt Ihres geförderten Gigabitausbaus berichten können.

    Dabei visualisieren wir Ihr Projektgebiet in unserem Web-GIS nach Ihren Wünschen und binden diese Karte dynamisch auf der Projekthomepage ein.

    Den Inhalt der Seite können Sie in Ihrem Internetauftritt einbinden oder noch einfacher, wir übernehmen das Hosting für Sie und Sie verweisen nur noch auf den Link mit der fertigen Projekthomepage.

    Tools

    Mit cleveren Tools schnell zum Ziel

    FTTB/H-Zielnetzplanungen sind die Basis für Mitverlegungsmaßnahmen. Für die optimale Erstellung und Darstellung von FTTB/H-Netzplanungen hat die BBA eigene Prozesse und Tools entwickelt, die eine effiziente und qualitativ hochwertige Bearbeitung Ihres Projektes ermöglichen. Mit QGIS setzen wir dafür eines der funktionsreichsten Desktop-GIS ein, gerne in Kombination mit räumlichen PostgreSQL-Datenbanken mit PostGIS-Erweiterungen. Damit Ihnen keine Baulücke im Anschlussgebiet entgeht.

     

    Import von Katasterdaten (ALKIS, ATKIS) in eine PostgreSQL-Datenbank und Extraktion von relevanten Datensätzen.

    Aufwändige Filterung von relevanten Flurstücken und Gebäudepolygonen anhand verschiedener Kriterien, um Baulücken und Gebäude zu identifizieren, die zukünftig einen Glasfaseranschluss benötigen könnten.

    Erzeugung von Glasfaseranschlusspunkten, die eine bestehende Adressliste ergänzen. Damit ist eine höchstmögliche Genauigkeit im Hinblick auf den zukünftigen Kapazitätsbedarf bereits in einer frühen Phase der Netzkonzeption gegeben, ohne die ohnehin einzuplanenden Netzreserven anzutasten.

    Wir liefern Ihnen parallelisierte Darstellungen von übereinanderliegenden Linien (Rohrverbände, Mikrorohre oder Kabel) für Planausdrucke. Mit der von uns entwickelten Erweiterung für das Open Source Desktop GIS „QGIS“ können wir solche Darstellungen flexibel und nach Bedarf automatisch erstellen.

    Mit unserer QGIS Erweiterung „data injection“ für das Open Source Desktop GIS „QGIS“ automatisieren wir Ihre wiederkehrenden Datenaufbereitungen.

    Sie erstellen eine oder mehrere Konfigurationsdateien, die Sie auf einem Server zentral in Ihrer Organisation bereitstellen. Unser Plugin liest die Konfiguration und ergänzt die zu bearbeitenden Daten gemäß den Vorgaben. In einem Arbeitsschritt können so z.B. Adressdatensätze um notwendige Felder ergänzt und gleichzeitig Wohn- und Geschäftseinheiten zu einer Anschluss- und Faseranzahl zusammengerechnet werden.

    Für konkrete Problemstellungen konzipieren und entwickeln wir Ihnen nach Bedarf gerne eine individuelle Tool-Lösung.

    Wir unterstützen Sie bei der Einführung des entwickelten Tools oder Prozesses und begleiten Sie, bis alles optimal läuft.

    Sie haben Fragen?

    Ihr Ansprechpartner

    Tobias Tippelt

    REFERENZEN

    Freie und Hansestadt Hamburg

    Bereits im Jahr 2016 hatte die BBA die freie und Hansestadt Hamburg in einem ersten Projekt ...

    Mehr erfahren

    Breitband Nordhessen GmbH

    Ziel und Aufgabe für die BBA war die Gründung einer Infrastruktur- bzw. ...

    Mehr erfahren

    Infrastrukturgesellschaft in öffentlicher Hand

    Die BBA richtete für eine Infrastrukturgesellschaft erfolgreich ein Web-GIS-Portal ein, in ...

    Mehr erfahren

    Kreis Groß-Gerau (Hessen)

    Die BBA unterstützte den Kreis Groß-Gerau erfolgreich dabei, Fördermittel für die ...

    Mehr erfahren

    Sie wollen mehr erfahren?